28.10.2019

Antragsbearbeitung startet

ab 01.11.2019

Am 1. November 2019 startet die Antragsbearbeitung im Förderprogramm GründachPLUS bei der IBB Business Team GmbH. Das bedeutet, dass der bisherige "Vorläufige Antrag" dann "Vorantrag" heißen und um einen "Hauptantrag" ergänzt wird. Nach Einreichen aller geforderten Unterlagen erfolgt die Prüfung und eine verbindliche Förderzusage kann erfolgen.

Sie haben bereits einen "Vorläufigen Antrag" gestellt?

Seit dem 21.08.2019 konnten Sie postalisch einen "Vorläufigen Antrag" stellen und nach Eingangsbestätigung durch die IBB Business Team GmbH auf eigenes Risiko mit Ihrem Vorhaben  beginnen.

Diesen "Vorläufigen Antrag" können Sie ab dem 1. November 2019 durch den "Hauptantrag" qualifizieren. Wenn alle Unterlagen vollständig eingegangen sind, erfolgt die Antragsprüfung und die Entscheidung über eine Förderung durch GründachPLUS.

Sie reichen ab dem 1. November 2019 erstmalig einen Antrag ein?

Ab dem 1. November wird die Antragstellung für das Förderprogramm „GründachPLUS“ in zwei Stufen erfolgen:

Im ersten Schritt reichen Sie einen "Vorantrag" (ehem. "Vorläufiger Antrag") zum geplanten Vorhaben postalisch ein. Daraufhin können Sie anfallende Planungskosten auslösen.

Im zweiten Schritt übermitteln Sie den Hauptantrag, in dem das geplante Projekt detailliert erläutert werden soll, mit allen Planungsunterlagen zum Vorhaben.

Die benötigten Dokumente finden Sie ab dem 01.11.2019 in der rechten Spalte unserer Website unter „Antrag & Rechtliches“.

25.11.2019

Die extensive Dachbegrünung

Aus einem Sanierungsfall wird eine Insektenwiese mit Nutzgarten> Mehr erfahren

01.10.2019

EnergiespeicherPLUS gestartet

Förderung von Solarstromspeichern> Mehr erfahren

21.08.2019

Neue Gründächer für Berlin

GründachPLUS gestartet> Mehr erfahren