Benötigte Dokumente

Aktuell können Sie zur Beantragung der Förderung im Programm GründachPLUS postalisch einen vorläufigen Antrag einreichen. Diesen vorläufigen Antrag müssen Sie noch um wenige Unterlagen in Kopie ergänzen, bevor Sie anschließend auf eigenes Risiko Lieferungs- und Leistungsverträge abschließen können.

Die hier nachfolgend gelisteten Unterlagen können Sie gern ebenfalls postalisch zusammen mit Ihrem vorläufigen Antrag an die IBB Business Team GmbH übermitteln oder unter Angabe des Betreffs "GründachPLUS" sowie Ihrem vollständigen Namen bzw. Unternehmen per E-Mail an gruendachplus@ibb-business-team.de nachreichen.


Zusätzlich benötigte Dokumente, wenn Sie als natürliche Person einen Antrag stellen:

  • Personalausweis oder Reisepass mit Meldebestätigung aller im Antrag genannten Personen
  • ggf. Aufenthaltstitel (bei Nicht-EU-Bürgern)
  • ggf. Vollmacht
  • ggf. aktueller Handelsregisterauszug/Gewerbeanmeldung (nicht älter als 12 Monate)
  • ggf. Gesellschaftsvertrag (z. B. bei Erbengemeinschaft)

Zusätzlich benötigte Dokumente, wenn Sie als juristische Person einen Antrag stellen:

  • aktueller Handelsregisterauszug/Gewerbeanmeldung (nicht älter als 12 Monate)
  • Personalausweis oder Reisepass mit Meldebestätigung aller im Antrag genannten Personen
  • ggf. Aufenthaltstitel (bei Nicht-EU-Bürgern)
  • ggf. Vollmacht

Zusätzlich benötigte Dokumente, wenn Sie als Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) einen Antrag stellen:

  • von der/vom Verwalter*in bestätigte Aufstellung der Eigentümer*innen (unter Angabe der Namen und Anschriften der Eigentümer*innen, der Wohnungsnummern und der Miteigentumsanteile)
  • Personalausweis oder Reisepass mit Meldebestätigung der/des Vertretungsbevollmächtigten
  • Vollmacht für die/den Verwalter*in oder Gesellschaftsbeschluss für Bevollmächtigung

Wenn Sie die hier genannten Dokumente für die vorläufige Antragstellung vorliegen haben, können Sie den vorläufigen Antrag einreichen.

⇒ Jetzt den vorläufigen Antrag stellen

⇒ Mehr über die Förderkriterien erfahren